Salta al contenuto principale Salta alla mappa del sito a fondo pagina

Linguine mit Schwertfisch, Cherry-Tomaten und Wildfenchel

  • 30 minuten
  • Bassa
  • Pastagerichte

Zutaten: Per 4 Portionen

  • 300 g Linguine
  • 300 g Schwertfisch
  • 300 g Charry-Tomaten
  • 4 cl Olivenöl, Extra-Vergine
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Wildfenchelkraut nach Belieben
  • Pfefferschote nach Belieben
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung:

Bringen Sie gut gesalzenes Wasser in einem Topf zu Kochen.
Etwas von dem Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schwertfisch hinzufügen und scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und dem Wildfenchelkraut oder Dill, den Sie zuvor gewaschen und abgetrocknet haben, würzen.
Geben Sie das restliche Öl in eine andere Pfanne. Fügen Sie die Knoblauchzehe und die Chillischote hinzu, und kochen Sie alles bis der Knoblauch leicht braun ist. Würzen Sie die Hälfte der Tomaten mit Salz, und geben Sie sie in die Pfanne. Anschließend einige Minuten kochen. Den Fisch hinzugeben.
Während die Sauce kocht, kochen Sie die Pasta in kochendem Salzwasser al dente. Abgießen und sofort in die Pfanne zur Sauce geben. Einige Minuten kochen und servieren.